Theater Detmold | Hammer – Musikalische Komödie von Franz Wittenbrink – Kommentar