Ausstellung | Lippischer Künstlerbund e.V.: „Zusammenfall der Gegensätze“ Jahresausstellung 2017

Datum: 27.08. - 17.09.2017
Ort: Eichenmüllerhaus Lemgo


Im Jahr 1917 schlossen sich einige Bildhauer, Maler und eine Malerin zum Lippischen Künstlerbund zusammen und ließen sich als Verein beim Amtsgericht Detmold eintragen. Von Anfang an war der Lippische Künstlerbund bei der Auswahl seiner Mitglieder darauf bedacht, auf hohem Qualitätsniveau möglichst unterschiedliche Künstlerpersönlichkeiten an sich zu binden. Die Mitglieder des LKB versuchen seitdem angesichts einer chaotisch wirkenden Welt die erlebten Wirrnisse der Realität in geordnete Bildwelten zu transformieren und erfinden dabei persönliche Sichtweisen. Ihre Bildwerke sind somit Dokumente, die sowohl den Geist einer Zeitepoche als auch die subjektive Reaktion eines Individuums spiegeln. Dass der Lippische Künstlerbund die Turbulenzen des 20. Jahrhunderts überstand, ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert und gibt deshalb Anlass, den 100. Geburtstag gebührend zu begehen. Unter anderem tun wir das mit der Ausstellung „Zusammenfall der Gegensätze“.

Eröffnung: Sonntag, 27.08.2017 um 11.30 Uhr

Das könnte Ihnen auch gefallen